St. Urban-Simonhöhe

  • 15 km Pisten leicht, mittel und schwer
  • 8 Lift Anlagen: 7 Schlepplifte und 1 Babylift
  • 5 km Langlauf-Loipe
  • Seniorendienstag (minus 15 % Tageskarte), Kids-Samstage
  • Dämmerungsrodel mit gratis Skidoo-Service

Skigebiet Simonhöhe (©kaernten-pictures_Tourismusverein Mittelkärnten)
Skigebiet Simonhöhe

Die Simonhöhe – das ideale Familien-Skigebiet. Moderne Skianlagen auf schnee- und lawinensicheren Pisten garantieren Wintervergnügen vom Feinsten.

Die abwechslungsreiche Landschaft bietet Hänge für Anfänger und Profis. Kinderskischule, Skikurse und Langlaufloipen machen den Winter auf der Simonhöhe zum Feriengenuss für Jung und Alt.

7 Schlepplifte, 1 Babylift und ein Zauberteppich bringen Sie und Ihre Kleinen auf Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade gelegen in eine Höhe von 990 – 1.340 m.

Insgesamt 15 km Pisten (100 Prozent beschneit), ein großer Funpark und eine Alpin-Rennstrecke, eine Rodelbahnabfahrt, bequeme Relaxliegen... bieten alles was das Ski- und Snowboarderherz begehrt.

Die Ski- und Snowboardschule Erik Schinegger ist die erste österreichische Skischule mit Erfolgsgarantie und für alle Alters- und Könnerstufen geeignet. Der Ski-Service-Center-Verleih Sport Payer ist direkt auf der Simonhöhe beim Almgasthof angesiedelt.

3 Langlaufloipen, die zusammen eine 22 km Strecke ergeben (Höhenlage 900 m), laden die Anhänger des Langlaufsports herzlich ein, diese ausgiebig zu erkunden.

Kontakt

Kärntner Skipass Vertriebs- und Marketing GmbH
Obere Fellacher Straße 6
A-9500 Villach
Tel: +43/(0)4242/57047-0
Fax: +43/(0)4242/5000-20
E-Mail: office@topskipass.at
MO-FR: 8.00-12.30 und 13.00-17.00 Uhr